Neues aus der Ortsgemeinde

Die vorhandene Projektgruppe zur Thematik Spiel- und Dorfplatz hat in den letzten Monaten noch
einmal ein tolles Konzept für die Erneuerung des Spielplatzes ausgearbeitet.
Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, den Spielplatz an der Wildburghalle zu
erneuern. Letzten Samstag haben einige ehrenamtliche Helfer*innen beim Abbau der alten
Spielgeräte geholfen. Vielen lieben Dank hier für euer Engagement und euren Einsatz!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Kegelbahn wieder spielbereit ist.

Der Computer der Kegelbahn war seit längerer Zeit leider defekt. Eine Reparatur war nicht mehr
möglich, da entsprechende Ersatzteile nicht mehr lieferbar bzw. Erneuerungen mit der vorhandenen
Anlage nicht kompatibel sind. Vor einigen Wochen hat der Gemeinderat aus diesem Grund in seiner
Sitzung beschlossen, noch einmal in die vorhandene Kegelbahn zu investieren und den
Kegelbahnautomaten zu ersetzen.

Liebe Tiefenbacher*innen,


ich freue mich, Sie zum diesjährigen Gemeindetag am 07.07.2024 um 10:30 Uhr einzuladen.
Bei hoffentlich schönem Wetter wird dieser wieder unter freiem Himmel stattfinden. Es erwartet Sie
neben dem gemeinsamen Mittagessen und Kuchenbuffet auch ein kleines unterhaltsames
Programm. Ich würde mich sehr über Ihr Kommen freuen, eine gesonderte Einladung folgt.

Julie Kaiser-Girard, Ortsbürgermeisterin

Am 23. Juni fand das Spielefest des KUJI Teams Tiefenbach statt. Es gab verschiedene Stationen, an denen die Kinder Spiele ausprobieren konnten. Unter anderem hatten wir eine großes Schwungtuch, die Kinder konnten mit Kreide malen, es standen Schüsseln mit Äpfeln bereit, um sie mit dem Mund zu angeln.

Am Samstag, 06. Juli 2024 ab 9 Uhr findet wieder die Bolivienkleidersammlung statt.
Bitte stellt Eure gut sichtbaren und gekennzeichneten Säcke vor die Haustür, sie werden ab 9 Uhr abgeholt.

Wir würden uns über zahlreiche Spenden sehr freuen!
Bei Fragen zum Projekt gerne an Sylvia Hartmann wenden.

Liebe Tiefenbacher,


Das neue Team für die Kinder und Jugendlichen stellt sich und seine Aufgaben vor.

Die Kinderfreizeit gehört für viele 6 bis 13 Jährige in und um Tiefenbach mittlerweile
zum Beginn der Sommerferien dazu, wie Eiscreme und Freibad. Zum zweiten Mal in
Folge wurde im Jahr 2023 die Ferienaktion Regionalsieger und überzeugte mit tollen
Aktionen zum Thema „Wunderwelt Wasser“.

Tiefenbacher helfen

Hilfsdienste

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus möchten wir hilfsbedürftige Menschen unterstützen, die auf Einkaufs- oder Bringdienste angewiesen sind. Gerne für Sie da auf ehrenamtlicher Basis für Ihre Einkäufe oder Ihre Medikamente aus der Apotheke sind:

Marina Kaiser

Telefon: 0151 43559975
marina--kaiser@web.de

Rebecca Losem

Telefon: 0179 6832379
rebecca@losem.com

Gabi Kaiser

Telefon: 0152 21857795
kaisergabitkd@aol.com

Pfarrerin Frau Katharina Dolinger

Telefon: 06761 9119485
katharina.dolinger@ekir.de

Julia Wichter

Telefon: 0160 90527836
julia.wichter@gmx.de

Weitere Liefer- und Bringdienste in der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen finden Sie hier.

 

Gemeindehelferin

Natürlich können Sie sich auch an unsere Gemeindehelferin wenden.

Gemeindehelferin Helga Gäns

Telefon: 0151 43252440
gemeindehelferin@tiefenbach-hunsrueck.de

Bitte beachten Sie: Die Gemeindehelferin ist KEINE Gemeindeschwester. Sie führt KEINE fachpflegerischen und fachmedizinischen Tätigkeiten durch. Eine genaue Auflistung ihrer Tätigkeiten finden Sie hier.