Einige Verkehrswege im Gemeindegebiet bieten keine Sicherheit durch überhängenden Baumäste und zu breit bzw. zu hochwachsende Hecken und Sträucher, die in den öffentlichen Verkehrsraum ragen. Hierdurch können unnötige Gefahrensituationen hervorgerufen werden.

Daher werden alle Grundstückseigentümer gebeten, die notwendige Sorgfaltspflicht einzuhalten und die überhängenden Hecken, Sträucher und Äste zurückzuschneiden.

 

Ortsbürgermeister
Thorsten Fuchs