Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,

nach reiflicher Überlegung und schweren Herzens trete ich aus beruflichen und persönlichen Gründen vom Amt des Ortsbürgermeisters zurück.

Ich habe seit dem 01.Februar 2021 eine neue hauptberufliche Aufgabe, und mich für eine Qualifizierungsmaßnahme zum höheren feuerwehrtechnischen Dienst ab dem 1.April 2021 erfolgreich beworben. Diese Ausbildung wird die nächsten zwölf Monate meine volle persönliche Aufmerksamkeit erfordern. Die anschließende Laufbahnverwendung erlaubt es mir weder zeitlich noch persönlich, ein verantwortungsvolles und anspruchsvolles Ehrenamt wie das Ihres Ortsbürgermeisters weiterhin in dem Maße auszuführen, wie es diesem Amt gebührt.

Ich hoffe Sie können meine Beweggründe nachvollziehen und akzeptieren. Seien Sie sich versichert, dass ich nicht wegen den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde zurücktrete. Ganz im Gegenteil, für Sie alle da zu sein, und den Ort weiterzuentwickeln hat mir große Freude bereitet.

Bedanken darf ich mich für die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den beiden Protokollführerinnen Gabi Kaiser und Rebecca Losem, dem ehemaligen Gemeindearbeiter Günter Kaiser, dem neuen Gemeindearbeiter Michael Kaiser, den Aushilfskräften Robert Assmann, Uwe Quint und Diane Tralles. Des Weiteren bei unserer Gemeindehelferin Helga Gäns und dem Team der Seniorenbeauftragten um Liselotte Tünnissen. Mein besonderer Dank gilt all den Bürgerinnen und Bürger, die sich in den vielen Projekten der Ortsgemeinde oder anderweitig für unseren Ort engagieren. Behalten Sie bitte ihren Enthusiasmus bei, und unterstützen Sie dabei unseren Ort positiv weiter zu entwickeln.

Um der Ortsgemeinde formal und zeitlich die Möglichkeit zu geben eine/n Nachfolger/in für mich zu finden, trete ich nach zwei Jahren Amtszeit mit Wirkung vom 30.06.2021 zurück. Über eine Nachfolgeregelung und entsprechende Neuwahlen werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt durch den 1. Beigeordneten informiert.

Ab dem 08.03. befinde ich mich in Urlaub, bzw. in Vorbereitungen für meine Ausbildung und übergebe die Amtsgeschäfte vorerst bis zum 18.April an den 1. Beigeordneten.

 

Ihr Ortsbürgermeister

Thorsten Fuchs