Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wie bereits vor einigen Tagen berichtet, wurde an unserem Grünschnittplatz illegal Bauschutt entsorgt, der über die hintere Kante den Abhang hinter geworfen wurde. Durch die Ortsgemeinde wurde daraufhin die Rhein Hunsrück Entsorgung und das Umweltamt informiert. Die Rhein Hunsrück Entsorgung war vor Ort und hat den illegal entsorgten Bauschutt entfernt. Bei diesen Arbeiten ist den Mitarbeitern der Rhein Hunsrück Entsorgung weiterer illegal entsorgter Müll aufgefallen. Autobatterien und Altöl lagen ebenfalls an dieser Stelle und sind auch ins Grundwasser eingelaufen.

Dies führt leider dazu das es hier jetzt zu einer Umgestaltung des Grünschnittplatzes kommen wird. Zu Zeit haben wir einen Bauzaun aufgestellt. Wir möchten sie bitten den Grünschnitt vor dem Bauzaun abzulagern. Im Bereich hinter dem Zaun werden wir nach Absprache mit der Rhein Hunsrück Entsorgung bauliche Veränderungen durchführen, die zukünftig den Zugang zum Abhang verhindern. Ebenfalls darf ich nochmals darauf hinweisen das dieser Bereich jetzt Kameraüberwacht ist. Jegliche illegale Müllentsorgung werden wir zur Anzeige bringen.

 

Ortsbürgermeister
Thorsten Fuchs